jagato.de – Dies und Das

Adidas DFB Trikot EM 2012 der neue Fanartikel

Nach dem Sommermärchen 2006 ist allen Menschen in Deutschland klar geworden, dass Fußball nicht nur sportbegeisterte Männer anzieht. Auch für Leute, die nicht so fußballbegeistert sind oder auch Frauen war die WM 2006 im eigenen Land ein faszinierendes Ereignis. Vor allem durch dieses Event kam es auch, dass die deutsche Fußball-Nationalmannschaft nicht mehr nur eine Sportmannschaft war, sondern gleichzeitig auch eine feste Hoffnung für alle Fans.
Dadurch werden die Merchandising-Artikel natürlich auch von vielen gekauft. Das Adidas DFB Trikot EM 2012 ist wieder einmal ein wahrer Verkaufsschlager. So wie alle Deutschland Trikots seit dem Jahre 2006. Das DFB Trikot wird nun nicht mehr nur von Fans gekauft, sondern findet sich auch im Alltag wieder. Gerade zu Spielen der deutschen Nationalmannschaft ist es keine Seltenheit, dass man Menschen mit den Trikots in der Stadt, Cafes oder Bars sieht. Das heißt, dass nicht mehr nur die Fußballfans in den Stadion die Trikots anziehen.
Für die Fans ist das Trikot aber ebenso begeisternd. Mit dem neuen Trikot in Polen und der Ukraine kommt nämlich das grüne Auswärtstrikot zurück. Die deutsche Mannschaft spielt also im Look der 70er Jahre. Damals holte man übrigens den EM- und WM-Titel. Das sollten schonmal gute Vorrausetzungen für die Fans sein. Am 11.11 wird das Auswärtstrikot in Kiev vorgestellt und präsentiert. Sowohl Spieler, als auch die Manager waren vom Trikot schlicht ziemlich begeistert.
Das Heimtrikot ist wieder im schlichtem weiß gehalten. Das sind aber die Traditionsfarben der deutschen Mannschaft. Das Trikot besteht aus feinem Polyester und bietet den Fans gerade an heißen Tagen einen kühlen Halt. Es ist schweißabsorbierend und verhält sich auch in schwierigen Wetterlagen sehr angenehm. Für die Fans ist das Adidas DFB Trikot für die EM 2012 ein absolutes Muss. Mit einem Preis von ca. 60 Euro ist es auch nicht zu teuer für die Fans.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>