jagato.de – Dies und Das

Baumarktartikel online kaufen

Die etwas älteren unter uns können sich bestimmt noch an den Boom der 70’er und 80’er Jahre erinnern. Damals sprossen die Baumärkte aus dem Boden wie Pilze nach dem Regen. Selber machen war schlicht und ergreifend die Devise für praktisch alle Schichten der Gesellschaft.

Gleich geblieben ist bis heute die Begeisterung der Deutschen für das Handwerken. Im Laufe der Zeit hat sich aber auch vieles geändert. Baumärkte gehören schon lange zum täglichen Straßenbild. Man hat sich daran gewöhnt. Allerdings müssen die traditionellen Baumärkte mit einer starken Konkurrenz kämpfen. Viele Großhändler vertreiben mittlerweile auch an Privatkunden. Damals ein Unding. Da hätten sich die Handwerksfirmen mit Händen und Füßen gegen gewehrt. So ändern sich die Zeiten. Die Großhändler sind auf den fahrenden Zug aufgesprungen und lassen sich das Geschäft mit den Privatkunden nicht entgehen.
Die Baumärkte machen den Großhändlern aber auch das Leben leicht. Wo man früher gute Qualität in den Baumärkten erwerben konnte, haben sie mittlerweile (oftmals zu Recht) den Ruf, mindere Qualitäten zu hohen Preisen anzubieten. Dementsprechend besuchen immer mehr Heimwerker die Großhändler oder den versierten Einzelhandel. Denn wer gibt schon gerne gutes Geld für schlechte Ware aus?

Das ist aber im Grunde gar nicht notwendig. Denn auch die Onlineshops haben den Heimwerkermarkt für sich entdeckt. So habe ich letztens einen Onlineshop entdeckt, der das komplette Heimwerkersortiment führt. Hier findet man nicht nur hochwertige Waren, sondern auch vernünftige Preise und vor allen Dingen einen guten Service und Beratung per E-Mail oder sogar per Telefon.

Und hier habe ich eine Seite über Feuerwerk gefunden, ebenfalls mit einem (recht kleinen) Onlineshop.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>