Monat: November 2010

Der beste Umweltschutz besteht im Vermeiden von Müll. Alle reden davon die Umwelt zu schonen und sammeln und trennen wie die Blöden. Da wird nicht nur Glas in verschiedenen Farben sortiert, sondern auch Papier gesammelt und sogar kompostierbare Abfälle. Aber ist das eigentlich sinnvoll, was wir alle da täglich machen? Insbesondere beim Sammeln von Glasbehältern […]

Weiterlesen

Bei Käufen im Internet kann man eine Menge Geld sparen. Dies habe ich beispielhaft an Hand eines Xenonbrenners erläutert. Aber wie sieht es mit dem Service und insbesondere den Lieferzeiten aus? Sicherlich gibt es Bestellungen, bei denen es nicht auf ein paar Tage ankommt oder wo man auf die Lieferzeit wenig bis keinen direkten Einfluß […]

Weiterlesen

Unsere Großeltern waren echte Umweltschützer! Damals hat man noch beim kleinen „Tante-Emma-Laden“ um die Ecke eingekauft. Plastiktüten gab es damals noch keine. Man nahm seine eigene Einkaufstasche oder den Einkaufskorb mit und verstaute dort seine Einkäufe. Ich kann mich noch daran erinnern, wie ich als Kind mit meinem größeren Bruder zum Bauern lief. Mein Bruder […]

Weiterlesen

Freispruch für Raser Vor zwei Jahren habe ich mein liebstes Hobby, dass Motorradfahren aufgegeben. Zu dieser unangenehmen Entscheidung hat mich nicht nur das zunehmende Alter (ich gehe mittlerweile auf die 50 zu und werde etwas vorsichtiger) sondern auch die zunehmende Verkehrsüberwachung durch Städte und Gemeinden veranlasst. Das die Polizei auf die Einhaltung der Gesetzte und […]

Weiterlesen

In was für einem Land leben wir eigentlich? Durch einen Artikel auf bild.de bin ich (mal wieder) auf das Thema jugendliche Intensivtäter aufmerksam geworden. Der Wahrheitsgehalt der Artikel auf bild.de ist sicherlich genauso kritisch zu beurteilen wie die eigentliche Zeitung. Trotzdem ist ja bekanntlich ein wahrer Kern an vielen Dingen und so habe ich mich […]

Weiterlesen

Schamanismus und schamanische Methoden sind heutzutage kein Privileg mehr der Naturvölker. Durch das große Interesse der Allgemeinheit an alternativen Heilmethoden ist auch der Schamanismus wieder in das allgemeine Interesse vorgedrungen. Seriöse Informationen zu diesem interessanten Themenbereich sind allerdings schwer zu finden. Egal ob man selber Hilfe in Anspruch nehmen möchte oder sogar eine eigene Ausbildung […]

Weiterlesen

Wie man bereits in meinem Artikel „Was bringt die Medizin?“ nachlesen kann, halte ich reichlich wenig von der Schulmedizin. Aber welche Alternativen gibt es denn für Menschen, die an einer (chronischen) Krankheit leiden? Hier in Deutschland in erster Linie wohl die Homöopathie. Gegründet von Samuel Hahnemann, der Ähnliches mit Ähnlichem heilen wollte. Hierzu werden Medikamente […]

Weiterlesen

Die Überschrift habe ich wie so oft bewusst provokativ gewählt. Denn eigentlich soll man ja das eigene Auto stehen lassen und aus Umweltschutzgründen auf den öffentlichen Nahverkehr umsteigen. Wieso spreche ich dann hier von Umweltverschmutzung durch den ÖPNV? Sicherlich ist es Ihnen (so wie jedem anderen Autofahrer) schon oft aufgefallen, dass im Straßenverkehr teilweise Fahrzeuge […]

Weiterlesen

Mein Sohn leiht sich ab und an meinen Mercedes SLK und stellt mir dafür seinen MX5 vor die Tür. Ist ja auch in Ordnung, in dem Alter habe ich auch gerne mal andere (insbesondere schnellere) Autos gefahren. Damals musste immer mein Bruder und seine Kollegen her halten. 😉 Als er den SLK letztens zurück gab, […]

Weiterlesen

Als Browser bezeichnet man das Programm, mit dem man Internetseiten betrachten kann. Am bekanntesten dürfte der Internetexplorer (kurz IE) sein. Microsoft liefert den IE mit seinen Betriebssystemen aus. Aus Bequemlichkeit (manchmal auch aus Unwissenheit) haben lange Jahre lang die überwiegende Anzahl der Nutzer den IE genutzt. Nachdem der IE allerdings durch Sicherheitslücken und Langsamkeit negativ […]

Weiterlesen
« 1 2 3 »