jagato.de – Dies und Das

Archiv: Januar 2013

Augen auf beim Speicherkauf – USB-Stick

Als „alter Computerhase“ ist mir natürlich klar, dass es bei Speichermedien nicht nur auf die Größe sondern auch auf den Datendurchsatz ankommt. Dies vorausgeschickt wollte ich endlich (man schiebt solche Sachen ja leider oftmals immer wieder hinaus) unser Backupsystem revolutionieren.

Also habe ich mir überlegt, zukünftig einen USB-Speicherstick zu benutzen. In Verbindung mit einer der vielen Softwarelösungen sollte das doch eigentlich gut klappen. Die Software war bereits vorhanden, arbeitete aber mit einer externen Festplatte, die im Grunde nur durch einen Speicherstick ersetzt werden sollte. Vor dem Hintergrund, dass sowieso ein neuer Rechner (mit SSD-Speichermedium) angeschafft wird, sollte der Speicherstick auch entsprechend schnell sein.

Meine ersten Recherchen ergaben, dass man auf jeden Fall auf USB 3.0 weiterlesen… »

FLV Source Filter entfernen

Seit einiger Zeit öffnete sich beim Abspielen von Videos ein Fenster mit dem folgenden Inhalt:

FLV Source Filter
2006.02.28
swishzone

Leider ließ sich das kleine Fenster nicht einfach schließen und blockierte zu allem Überfluss auch noch den kompletten Rechner. Erst nach einiger Zeit ließ sich das Fenster wieder schließen und der Rechner war wieder zu benutzen. Dies passierte allerdings nicht bei allen Videos. Dafür begann sich das Fenster manchmal auch schon zu öffnen, wenn ich nur den Ordner in dem sich die Videos befinden öffnete. Alles in allem recht lästig. weiterlesen… »

Stadtwerke Herten – wenig Kundennah

Vor etlichen Jahren, als es noch nicht so Mode war zu freien Stromanbietern zu wechseln, habe ich mich von den Stadtwerken als Stromversorger getrennt. Der damalige Grund bestand eigentlich weniger im „Geld sparen“ sondern war mehr im schlechten Service der Stadtwerke begründet. Damals bezog ich eine neue Wohnung in Herten und wollte „mal eben“ den Strom innerorts ummelden. Also die alte Wohnung abmelden, die neue anmelden. Da hierfür ein persönliches Erscheinen bei den Hertener Stadtwerken notwendig war habe ich mich damals für einen privaten Stromanbieter entschieden. Beruflich bedingt konnte und wollte ich nicht einen kompletten Urlaubstag verschenken, nur um Strom umzumelden.

Beim privaten Anbieter funktionierte damals weiterlesen… »

Kennen Sie noch den Fahrraddynamo?

Ja stimmt, gab es mal zur Stromerzeugung bei Fahrrädern. Seit aus Sicherheitsgründen die Fahrradbeleuchtungen mittels Akku gespeist werden kommen die Dynamos langsam aus der Mode.

Die (Ihnen wahrscheinlich bereits bekannte) Problematik bei den Dynamos besteht darin, dass Sie nur während der Fahrt Strom erzeugen. Sobald man mit dem Fahrrad stehen bleibt steht man im wahrsten Sinne des Wortes im Dunkeln. Das ist natürlich recht gefährlich, da andere Verkehrsteilnehmer den Fahrradfahrer dann nicht mehr bemerken.

Dieses Trend zu Akkus hat bereits vor mehr weiterlesen… »