Monat: Mai 2013

Während meines letzten Urlaubs in Spanien in Roses habe ich natürlich auch einen Abstecher nach Barcelona gemacht. Jaja, mit Spanien verbindet man in der Regel gutes Wetter und am Strand liegen. Das ist aber sicherlich nicht alles, was Spanien zu bieten hat (neben den sehr leckeren Weinen). Barcelona zum Beispiel. Dort habe ich recht lange […]

Mehr lesen

Ich kann mich noch gut an die 1970’er Jahre erinnern. Damals wurden Dessous noch abwertend als Reizwäsche bezeichnet und galten gemeinhin als nicht gesellschaftsfähig. Naja, der Begriff gesellschaftsfähig ist wohl nicht ganz korrekt gewählt. Denn Dessous trägt man ja nicht gerade in der öffentlichen Gesellschaft. 🙂 sondern eher wenn man unter sich ist und damit […]

Mehr lesen

Damit verbinden sich meine ersten frühkindlichen Urlaubserinnerungen. Obwohl – nicht ganz richtig. Meine Eltern waren begeisterte Camper. Zu Anfang, in den 60’er Jahren noch mit dem Zelt, später in den 70′ er Jahren mit dem Wohnwagen. Mit dem Zelt sind wir immer zur Ostsee gefahren. Aber an Heiligenhafen kann ich mich wirklich nicht mehr erinnern. […]

Mehr lesen

… und wie ich damit umgehen. Gestern Abend wurde im Fernsehen mal wieder lang und breit über das Gesundheitssystem und insbesondere über zu viele Operationen in Deutschland diskutiert. Es sind schon viele Dinge im Argen was unser Gesundheitssystem betrifft aber es gibt auch viele positive Aspekte zu berichten. Als medizinischer Laie sind mir allerdings auch […]

Mehr lesen