jagato.de – Dies und Das

Den richten Kickertisch finden

Kickern ist ein Trend der noch lange nicht zum alten Eisen gehört. Ganz im Gegenteil, in Deutschland haben wir wohl die größte Spielkultur. Neben unzähligen kleinen privaten Turnieren und Kneipenturnieren gibt es ganze Ligen die sich damit beschäftigen jedes Jahr einen neuen deutschen Meister zu küren. Der aktuelle Weltmeister kommt natürlich auch aus Deutschland. Vielleicht liegt es generell daran, dass wir Deutschen so Fußball begeistert sind.

Wer sich einen Tisch für zu Hause zulegen will kann eigentlich nichts falsch machen. Es finden sich immer genug Freunde mit denen man eine Partei starten kann. Nicht selten wird aus einer Partie mehrere und die zeit verfliegt wie im Flug. Bevor man sich jedoch einen Tisch kauft sollte man wissen worauf man achten sollte um lange Spass an seinem Kickertisch zu haben. Ein wichtiges Kriterium um gleich einen Tisch einschätzen zu können ist das Gewicht des Tisches. Je schwerer desto besser, da dieser Tisch dann stabiler steht und bei einem hitzigen Spiel nicht mitwandert. An der schwere erkennt man auch dann sofort ob der Tisch von guter oder schlechter Qualität ist. Weiteres wichtiges Kriterium sind die verwendeten Kugellager. Gute Tische setzen auf Gleitlager die deutlich länger halten. Die normalen und etwas billigeren Tische benutzen normale Kugellager die schneller kaputt gehen können. Es sollte sich halt auch immer die Frage gestellt werden wie oft man den Tisch nutzt und welches Budget man zu Verfügung hat. Aber im mittleren Segment finden sich viele Tische die ein gutes Preis-Leistungsverhältnis haben. So bekommt man schon für relativ wenig Geld einen ordentlichen Tisch der auch lange Zeit großen Spass macht.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>