jagato.de – Dies und Das

Kategorie: Hobby

Portal für Fotogeschenke-Tests

Fotogeschenke sind stark im kommen und werden Weihnachten 2011 mit zu den beliebtesten Geschenken unter den Tannenbaum gehören. Auch sonst sind Fotogeschenke ein stark wachsender Markt, welcher gerne und gut genutzt wird. Fotogeschenke werden seit langem nicht mehr nur als Kleinigkeit zwischendurch verschenkt, sondern gehören mittlerweile auch unter den Tannenbaum und werden auch an Geburtstagen, Hochzeiten und Feiertagen wie den Muttertag oder am Vatertag verschenkt. Die personalisierten Geschenke sind so beliebt, weil es persönlicher kaum noch geht: Mit einem besonderen Foto, meistens von der beschenkten Person oder ein besonderer Augenblick der beschenkten Person, verziert erscheinen die meist unscheinbaren Geschenke in einem komplett anderem Licht. Individualisiert mit einem netten oder flotten Spruch unter dem Foto macht sich eine Fototasse, ein Fotoshirt oder Fotokissen sehr gut als Geschenk und bereitet dem beschenkten oft eine sehr große Freude. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl an Fotogeschenken: Neben der Fototasse, welche immer noch der Verkaufsschlager ist, werden auch weiterlesen… »

Boxen Lernen

Wer Boxen lernen will sollte sich zuvor realisieren, dass Boxen keine einfache oder leichte Sportart ist und man, im Gegensatz zu Fußball oder Tennis, schwer verletzt werden kann. Selbst beim Training. Man wird Schläge abbekommen und Schmerzen haben, weil dies nun einmal zum Boxen gehört, und wer Boxen lernen will braucht, um auf alle Fälle vorbereitet zu sein, darum unbedingt ein gutes Training.

Der erste Tipp für jeden der Boxen lernen will ist zuerst seine Körperkraft zu verbessern. Das Krafttraining sollte kräftig und herausfordernd sein, es sollte viele Kalorien verbrennen, die Ausdauer verbessern und mentale Stärke entwickeln. Boxen erfordert mehr als nur aufrecht zu bleiben und zu kämpfen, man muss gleichzeitig auch ruhig bleiben, den Willen behalten um den Gegner zu besiegen und sich nicht durch sein Auftreten einschüchtern zu lassen.

Intensität ist es, weiterlesen… »

Der Hund im Cabrio

Ist Ihnen auch schon aufgefallen, dass immer mehr Hundebesitzer im Kofferraum (meist bei den Kombies, Vans usw.) eine mehr oder weniger professionelle Hundebox spazieren fahren. Für uns kam das aus mehreren Gründen nicht in Frage.

Unser „großes“ Auto, ein Mercedes ML, wird von uns zum überwiegenden Teil gewerblich genutzt. Im Kofferraum befindet sich das Werkzeug zur Hufbearbeitung sowie diverses Zubehör für Pferde. Platz für einen Hundekäfig bleibt da eigentlich nicht. Und im Grunde genommen bin ich auch recht froh über diese Entwicklung. Denn im ML ist vorne genug Platz um unseren 22 KG-Burschen problemlos im Fußraum des Beifahrersitzes sitzen oder sogar liegen zu lassen. Ich persönlich finde es schöner unseren Bronco direkt vorne unter Beobachtung zu haben und ihn an der roten Ampel auch mal anfassen zu können. Wir haben eben einen Familienhund und der gehört eben immer zur Familie und nicht nur wenn es gerade passend hinkommt. Im Kofferraum hätte ich das Gefühl ihn abzuschieben. Das einzige Manko ist der blöde Airbag, den man beim Mercedes weiterlesen… »

Die richtige Maschine für Heim- und Handwerk parat haben

Haben Sie sich auch schon einmal darüber geärgert, wenn mitten im Betrieb die Maschine den Geist aufgibt? Ja, das ist im Grunde schon sehr ärgerlich. Nicht nur, dass man seine Arbeit spontan unterbrechen muss um ein Ersatzgerät zu besorgen. Im Grunde ist das schon schlimm genug. Richtig ärgerlich ist es allerdings, wenn man für das Ersatzgerät viel Geld auf die Verkaufstheke legen muss. Und darauf läuft es ja praktisch hinaus. Denn gerade in dieser Notsituation hat man nicht die Zeit und Muße sich einen Überblick über die aktuelle Marktlage zu verschaffen, geschweige denn lange Erfahrungsberichte oder Warentestberichte zu studieren. Auf gut Deutsch: Man ist gezwungen „mal eben“ eine neue Maschine zu erwerben, auf Sonderangebote kann man ja nicht warten. Und ob sich das Gerät hinterher als wirklich zweckmäßig und belastbar erweist, da kann man auch nicht sicher sein.

Es gibt bestimmt viele Lösungen, diese Problematik zu umgehen. Meine Strategie habe ich mir mal von einem Arbeitskollegen weiterlesen… »

Gartenwerkzeug für effektives Gärtnern

Den Garten für die kommenden Frühjahrs- und Sommermonate in Schuss zu bringen ist gar keine so leichte Angelegenheit. Da reicht es leider nicht aus, einfach nur den Fächerbesen zu schwingen. Neben Fächerbesen gehören ebenfalls Rasenmäher, Heckenschere, Gras- und Strauchschere, sowie Spaten, Rasentrimmer, Häcksler und diverses Handwerkzeug wie Pflanzenkelle oder Baum- und Rosenschere. Und dieses Gartenwerkzeug möchte natürlich auch eingesetzt werden.

Mit geeignetem Gartenwerkzeug können die anstehenden Gartenarbeiten schneller, effektiver und weniger körperbelastend durchgeführt und erledigt werden. Allerdings benötigt man weitaus mehr als nur das richtige Gartenwerkzeug. Man braucht die weiterlesen… »

Reptilien, Nachzuchten und Zubehör gebraucht kaufen

Jeder, der sich für Reptilien interessiert oder sogar selber welche hält, hat unterschiedliche Ansprüche und Erwartungen an sein Hobby. Für den einen ist das Terrarium mehr oder weniger ein Dekorationsobjekt, welches sich harmonisch in die restliche Wohnungseinrichtung einfügt. Ein anderer ist vielleicht besonders an möglichst artgerechter Haltung interessiert und sein größter Erfolg ist die Nachzucht. In Hinblick auf die Schonung der natürlichen Ressourcen sind mir diese Terrarienfreunde am liebsten.

Angeboten werden die Zuchterfolge (von der simplen Wasserpflanze bis zu Tieren für Kenner) dann meist in diversen Kleinanzeigenmärkten unter der entsprechenden weiterlesen… »

Teure Hi-Fi soll gestern gewesen sein. Was können Micro Anlagen?

Eine sogenannte Microanlage ist das neue Wort für nicht so große, handliche Soundanlagen. Eindeutige Vorteile sind: Man kann Sie mitnehmen und in der Wohnung beliebig oft umstellen ohne schnleppen zu müssen.
Microanlagen beinhalten häufig mehrere Komponenten. Oft sind Boxen, Verstärker und Subwoofer mit dabei im Set. Das alles sehr zusammengedrängt und sehr funktional gebaut.

Meinereiner ist mit seiner Microanlage sehr happy. Erstmal früh am Morgen beim Rasieren, hinterher transportiere ich sie mit zur Frühstück und am Ende des Tages steht sie im Wohnzimmer. Im Folgenden stelle ich sie zurück ins Bad und am frühen Morgen ist die HiFi-Anlage abermals Betriebsbereit. Sie sollten selbstverständlich auf eine Elektrizitätsversorgung achten, wenngleich ich Akkubatterien bevorzuge. Eine Micro Anlage ist sehr günstig weiterlesen… »

Radfahrer sind gemeingefährlich

Die meisten nicht! Aber eilig haben es Fahrradfahrer eigentlich immer. Liegt ja auch in der Natur der Sache. Mal eben in die Stadt um noch etwas zu besorgen, was man beim Großeinkauf vergessen hat. Also schnell auf’s Fahrrad und rein in die Stadt. Da macht der gemeine Radfahrer es schon mal gerne den Fussgängern nach und passiert (sofern möglich) die ein oder andere Ampel bei rot. Auch Einbahnstraßen werden da schon mal in der falschen Richtung benutzt und zwischen parkenden oder im Stau stehenden Autos, da kann man sich ja immer noch mal durchdrängeln.
Aber diese Art von Fahrradfahrern hatte ich bei meinem Artikel gar nicht direkt im Visier, sondern eher weiterlesen… »

Wenn der Fisch das Wohnzimmer verschönern soll

Nicht jeder hat ein haariges Haustier in seinen 4-Wänden, denn meist benötigt man auch für so ein Tier genügend Zeit. Dem Hund tut man keinen Gefallen damit, wenn er stundenlang allein zu Hause ist und so ist es dann durchaus besser, wenn man auf ein Haustier verzichtet. Durchaus gibt es aber Tiere die nicht ständig Aufmerksamkeit benötigen und die sich auch wohlfühlen, wenn kein Mensch in der Nähe ist. So könnte man sich eventuell ein Terrarium einrichten oder aber auch ein Aquarium kaufen, denn egal ob an Land oder im Wasser, diese Tierarten kommen auch ein paar Stunden ohne menschliche Hilfe zurecht. Allerdings haben diese Tierchen den Nachteil dass, sie zum Kuscheln gänzlich ungeeignet sind. Dafür aber auch den Allergikern Gesellschaft leisten können, zudem benötigen diese Tierarten keinen Auslauf weiterlesen… »

Nicht immer müssen es Kunstdrucke sein

Kahle Wände in der Wohnung oder im Haus sind nicht gerade schön anzuschauen und oft wirkt ein Raum so eher unpersönlich und hat keineswegs etwas mit moderner Einrichtung zu tun. Natürlich könnte man jetzt in die nächste Galerie rennen und sich ein paar schöne Kunstdrucke kaufen, aber auch diese Bilder gefallen nicht jedem. Zudem sie auch oft noch eine Menge Geld kosten. Es gibt aber eine Möglichkeit seine Wände schön zu gestalten, auch wenn weiterlesen… »

« 1 2 3 4 5 6 »