jagato.de – Dies und Das

Partnervermittlung Thailand

Immer mehr deutsche Männer (manchmal auch Frauen) suchen sich Ihren Lebenspartner außerhalb Deutschlands. Hier bei uns in Deutschland gibt es ja im Internet genug Flirtseiten wie zum Beispiel www.flirten.de. Für das Ausland kommt es darauf an. Sehr beliebt ist der asiatische Raum und hier insbesondere Thailand.

Ob es jetzt der Wunsch der (thailändischen) Frau ist, nach Deutschland zu kommen, oder ob der (deutsche) Mann seinen Lebensabend in angenehmem Klima in einem typischen Urlaubsland verbringen möchte ist im Prinzip egal. Woran viele Menschen nicht denken, dass sind die Sprachprobleme. Welcher deutsche Mann spricht schon Thai? So gut wie keiner. Und die Sprachkenntnisse der thailändischen Frauen sind meist auf Grund der geringen Übung auch nicht so gut. Zumindest die Damen, die im Touristikbereich tätig sind, verfügen oftmals über (wirklich nur) rudimentäre Sprachkenntnisse in Englisch, manchmal auch in Deutsch.

Bei vielen Partnervermittlungen, die auf Thailand spezialisiert sind, findet man zwar einen guten Service, nette und gut aussehende Damen, aber leider keine Unterstützung bei der Übersetzung. Manchmal fragt man sich, ob die Betreiber der Partneragentur überhaupt schon einmal in Thailand waren. Hilfe bei den Sprachbarrieren kann man da natürlich nicht erwarten. Da ist man dann auf sein Schulenglisch und die Damen auf rudimentäre Hotelkenntnisse angewiesen. Missverständnisse sind da vorprogrammiert. Da erfährt der deutsche Mann erst am Flughafen in Deutschland von den 6 Kindern in Thailand, deren finanzielle Unterstützung erwartet wird. Oder bei der Ankunft in Bangkok steht man am Flughafen und wird erst am nächsten Tag von einer ganz anderen Dame abgeholt, als die, mit der man korrespondiert hat. Fast so wie im Fernsehen.

Um solche Fehlgriffe und Missverständnisse von vorne herein zu vermeiden sollte man auf jeden Fall eine Agentur suchen, die gute Kontakte nach Thailand hat.

2 Kommentare

  1. Girlach Martin:

    Ein toller Werbebericht für eine Vermittlung die noch nicht aktiv ist

  2. Wilfried Gabor:

    Hallo Martin Girlach,

    vielen Dank für deinen konstruktiven Beitrag. Die Vermittlung ist sogar schon sehr aktiv. Allerdings hast du recht, zur Zeit sind noch relativ wenig Kontakte aufgeführt. Dies wird sich aber im Laufe des nächsten Halbjahres ändern.
    Und der Übersetzungsservice klappt sogar jetzt schon perfekt. 😉

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>