jagato.de – Dies und Das

Volksverdummung bei den Privatsendern

RTL ist ja mal wieder unter Beschuss geraten, weil bei der aktuellen Staffel Bauer sucht Frau einige Dinge nicht der Realität entsprechen. Im Grunde die gleiche Kritik, die auch schon an den vorherigen Folgen geübt wurde. Einige Bauern sind gar keine Landwirte bzw. nur im Nebenerwerb als solche tätig. Ein Bauer hat angeblich im Grunde nur einen Pferdestall neben sein Einfamilienhaus gebaut. Die im Fernsehen gezeigten Szenen sollen vorher abgesprochen sein. Angeblich wird den Schauspielern (ähm, meine natürlich Personen) vor dem Dreh der einzelnen Szenen genau gesagt, was Sie tun und sagen sollen. Auch von Augentropfen um Tränen zu simulieren ist die Rede. Die Internetseite der Bild (-zeitung) legt als Beweis gar Auszüge aus den Verträgen mit den heiratswilligen Damen vor.

Ja wie naiv kann man denn sein frage ich mich da. Es handelt sich bei dieser Serie um Unterhaltung! Nicht ganz so frei erfunden wie eine Serie aber doch medienwirksam designed. Und das es da ein Drehbuch gibt wundert doch wirklich niemanden. Ebenso wie die Akteure natürlich genau danach ausgesucht werden, wie sie in die jeweilige Staffel passen. Bei den Bauern ist da natürlich ein etwas einfacher, simpler oder sogar dümmlich wirkender Mensch über den halb Deutschland lacht lieber gesehen als der Durchschnittstyp, den man auch auf der Straße treffen kann. Und für die interessierten Damen gilt das Gleiche. So kann man auch die Beliebtheit von „Fick und Fertig“ erklären.

Aber in anderen Sendungen geht es ja ähnlich zu. Bestes Beispiel hierfür ist sicherlich die Sendung Frauentausch. Das dort ganz speziell Charaktere ausgesucht werden, bei denen es mit Sicherheit Reibereien geben wird, ist doch wohl jedem klar.

Naja, der Zuschauer lässt sich ja manchmal ganz gerne unterhalten. Und als reine, platte Unterhaltung kann ich solche Sendungen (auch wenn ich sie selber nicht mag) akzeptieren. Aber wenn es dann Mitmenschen gibt, die das Ganze für bare Münze nehmen kann ich nur noch mit dem Kopf schütteln. Das sind dann wahrscheinlich auch die Leute, die glauben James Bond fährt rein zufällig ein Auto der Marke xyz.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>