jagato.de – Dies und Das

ANNO spielen per Download – nur was für Bastler

Nach langer Zeit und weil jetzt ja so langsam die dunklere Jahreszeit beginnt suche ich ein Spiel für den Zeitvertreib über den Winter. Früher (lang ist es her) hatte ein sehr guter Kollege von mir Anno 1404 gespielt. Daher viel mein Blick jetzt auch auf die Anno-Reihe. Die ganz neue Version, da ist mein Rechner zu langsam für. Aber Anno 2070 sollte laut Anforderungen gut laufen.

Und schnell habe ich auf E-Bay die Firma Online Fund Ltd. geekey.de gefunden. Die verkauften mir einen Onlinekey für 6,50 € mit welchem man die Königsedition runterladen könne. Tolle Sache dachte ich. Keine Verpackung, keine Versandkosten, schnell und problemlos. Die Praxis hat mich aber sehr schnell eines besseren belehrt.

Die Lieferung klappte recht zügig. Das ist aber auch das einzig Positive

, was ich vermerken kann. Als erstes sollte man sich von einer angegebenen Seite einen Client runterladen. Den gab es aber auf der angegebenen Seite gar nicht. Also habe ich mal versucht die Sprache der Seite auf deutsch zu ändern. Klappte auch nicht (so wie alle anderen Sprachen die ich probeweise mal ausprobiert habe). Nach einigem Suchen (zum Glück ist mein Englisch recht gut) habe ich dann doch noch ein Programm für den Download gefunden. Naja, da habe ich mir schon gedacht, dass ich nicht beim zuverlässigsten und korrektesten Anbieter gelandet bin. Aber nunja, den Key hatte ich ja sowieso schon gekauft, also probieren wir auch mal dem Download. Mit ca. 700 KB war der Download zwar nicht der schnellste aber auf Zeit kam es mir nicht an. Der Rechner läuft berufsbedingt sowieso, also hat mich die Downloadzeit von weit über 2 Stunden nicht weiter gestört.
Gestört hat mich allerdings nach dem Download die Installation. War nämlich auch schon etwas umständlich. Aber was soll es, installieren macht man ja nur einmal. Danach wird ja nur noch gespielt.
Da war ich wohl etwas naiv zu glauben ich hätte ein lauffähiges Spiel erworben. Bereits beim ersten Start wollte das Spiel irgendwelche Plugins nachladen. Naja, dann mach mal. War aber nix, das nachladen der Plugins wurde nicht durchgeführt sondern nur eine Fehlermeldung angezeigt. Also habe ich mich mal an den Verkäufer gewandt. Der hat sich der Angelegenheit gar nicht angenommen und an den Support des Spieleherstellers verwiesen. Die wiederum (obwohl ja nicht mein Ansprechpartner) gaben mir den Ratschlag doch einen Patch runterzuladen und damit irgendetwas zu tun. Ich bin ganz ehrlich, ich habe mich damit schon gar nicht mehr befasst. Denn bereits auf der Herstellerseite des Spiels, als ich meine Anfrage formulierte, laß ich schon einige Kommentare von anderen Käufern die ähnliche, gleiche und andere Probleme mit dem Starten des Spiels hatten. Scheint ja wohl System hinter zu stecken.

Ja spinnen die denn? Ein Spiel zu verkaufen welches bekanntermaßen nicht funktioniert sehe ich als Betrug an. Das ist so ähnlich als wenn ich mir einen neuen Wagen zulege, bei der ersten Nutzung merke das der Wagen nicht anspringt und mir der Verkäufer sagt: Ja, da müssen Sie sich ja auch noch vom Hersteller eine Batterie besorgen. Kann ja sein das ich etwas viel erwarte. Aber aus meinen Erfahrungen kann ich nur abraten und zur größten Vorsicht raten.

Nachtrag vom 29.09.2016
Mittlerweile habe ich den Patch installiert und das Spiel an’s Laufen gebracht. Spielen konnte ich bisher allerdings immer noch nicht. Und zwar ist sowohl im Fenstermodus als auch im Vollbild alles so klein, dass man es nicht lesen kann. Auch die verschiedenen Auflösungen haben keine Besserung gebracht. Die Suche in den einschlägigen Foren hat auch keine Hilfe gebracht, jetzt bin ich mal auf den Support gespannt. Ich werde weiter berichten, ob ich das Spiel doch noch soweit bekomme, dass man damit spielen kann.

Nachtrag vom 10.10.2016
Von einem netten Leser (der auch etliche Problemchen hatte) habe ich eine Anleitung erhalten eine ini-Datei zu verändern. Seitdem kann man auch im Vollbildmodus spielen. Endlich läuft das Spiel. Vom Support des Spieleherstellers habe ich übrigens gar keine Antwort bezüglich dieses Problems erhalten. Naja……..

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>