jagato.de – Dies und Das

Archiv: Freitag, 16. September 2011

Schnittmuster unterstützen Sie bei Ihrem Schneidereiprojekt

Geschichtliches zum Thema Schnittmuster
Als Schnittmuster werden die Schnittteile bezeichnet, nach denen beim Schneidern der Stoff maßgeschneidert wird. Die Erfindung der Schnittmuster geht zurück in das 19. Jahrhundert. 1863 wurden die Schnittmusterbögen zum ersten Mal von dem amerikanischen Unternehmer und Schneider Ebenzer Butterick der Öffentlichkeit vorgestellt. Das Modemagazin “Burda Moden” brachte die Schnittmuster folgend in der Nachkriegszeit nach Deutschland. Die Schnittmuster wurden als Papierbogen in das Heft eingelegt und erlaubten damit das mühelose Nachschneidern daheim. Dabei besteht das Schnittmuster meist aus Modellbild, Anleitung und Schnittbogen. Die Schritt-für-Schritt Anleitung und viele Bilder in dem Schnittmuster vereinfachen das Schneidern eigener Projekte.

Im Onlineshop finden Sie Schnittmuster vergütungsfrei und für jeden Anspruch
In den Webshops werden meist Schnittmuster für jeglichen Bedarf weiterlesen… »

Machen Sie Urlaub in Mahe auf den Seychellen!

Immer beliebter wird der Seychellen Urlaub! Für viele ist der Tauchurlaub auf den Seychellen jedes Jahr ein absolutes Muss. Gerade weil die schönste aller 115 Seychelleninseln zahlreiche Highlights und Sehenswürdigkeiten mit sich bringt, ist Mahe unter den Deutschen ein beliebtes Urlaubsziel geworden. Rund 90 Prozent der Seychellenbewohner leben auf der schönen Insel Mahe. Dieses Traumurlaubsziel ist perfekt für einen Tauchurlaub, einen Familien Urlaub und auch eine Single Reise. Egal mit wem Sie Ihren Urlaub auf den Seychellen genießen werden, Erholung pur ist hier in jedem Fall garantiert!

Mahe ist die größte aller weiterlesen… »