jagato.de – Dies und Das

Hausnotruf

Viele ältere Menschen wünschen sich, trotz Pflegebedürftigkeit solange wie möglich in ihrem Zuhause zu bleiben. Doch wer hilft ihnen im akuten Notfall? Der Hausnotruf könnte die ideale Lösung sein. Das System ist einfach, die jeweilige Person erhält von dem Notrufanbieter einen Sender, der immer direkt am Körper getragen wird. Somit wird im Notfall, durch einen einzigen Knopfdruck der Notruf ausgelöst. Auf die jeweilige Situation abgestimmt werden, Notarzt, Angehörige oder Nachbarn umgehend vom Anbieter kontaktiert. Die Senioren, aber auch deren Familie werden sich sicherer fühlen und den Alltag für beide Seiten erleichtern. Selbstverständlich, werden die Senioren und deren Angehörige vorab ausreichend beraten, durch den Anbieter selbst oder auch an Pflegestützpunkten. Das System ermöglich nicht nur, dass ältere Menschen in den eigenen vier Wänden wohnen bleiben können, sondern auch, dass sie vorerst keine 24 Stunden Betreuung benötigen. Der Knopf, ist wasserdicht und muss somit nicht ständig ausgezogen werden, dies verhindert auch, dass der Knopf vergessen wird wieder anzubringen. Dies ist wichtig, denn insbesondere ältere Menschen, sind oftmals vergesslich. Der Anbieter ist natürlich nicht nur vor dem Kauf für den Senioren da, sondern ist jederzeit telefonisch erreichbar, bei Fragen jeglicher Art. Der Vorteil gegenüber einem Seniorenhandy ist einerseits, die einfache Bedienung (Knopfdruck) und andererseits die Garantie, dass der Knopf zu jederzeit vorhanden ist. Dies ist dadurch gewährleistet, dass der Knopf direkt am Körper getragen wird. Die Angst vorm älter werden, wird Senioren somit ein wenig genommen. Denn die Unabhängigkeit, ihren Alltag selbst zu meistern wird Ihnen durch den Hausnotruf gewährleistet.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>