jagato.de – Dies und Das

Pokern – das Gesellschaftsspiel mit dem schlechten Ruf

Auf de Onlineausgabe der Bild gab es heute eine riesige Überschrift. Grund war der Millionengewinn bei „Wer wird Millionär“. Den hat nämlich diesmal ein (semi-) professioneller Pokerspieler gewonnen. Und vor allen Dingen hat er noch nicht einmal alle Joker verwenden müssen, weil er die Richtigkeit seiner Antworten im Gesicht des Moderators lesen konnte.

Naja, ob das wirklich so einfach ist wage ich mal zu bezweifeln. Aber sicherlich muss man als Pokerspieler seine Mitspieler schon richtig einschätzen können. Und das ist im Umgang mit Herrn Jauch als Moderator bestimmt zweckmäßig.

Poker als Kartenspiel erfreut sich ja seit einigen Jahren wieder einer größeren Beliebtheit. Früher war Poker recht beliebt und gesellschaftlich durchaus anerkannt. Wenn Sie zum Beispiel ältere Fernsehserien kennen, dann wissen Sie bestimmt, dass zum Beispiel im Feldlazarett Mash und auch auf dem Raumschiff Enterprise regelmäßig Poker gespielt wurde. Heutzutage hat das Spiel ein Revival erlebt, seit man es Online im Internet spielen kann. Und seit es Webcams für kleines Geld gibt bzw. viele Laptops sogar mit einer Webcam serienmäßig ausgerüstet sind kann man sogar seine Mitspieler besser einschätzen.

Wenn Sie es mal selber online ausprobieren möchten habe ich hier eine Seite (Pokeranbieter) gefunden, die alles Wissenswerte zum Thema Poker online spielen zusammengetragen hat.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>