jagato.de – Dies und Das

Tag: Windows 10 Update

Foxit Reader stürzt nach Windows 10 Update immer ab — Lösung

Nach dem automatischen Update von Windows 10 auf Version 1607 hatte ich mal wieder einige Probleme. Was mich besonders störte war die Beeinträchtigung vom Foxit Reader.

Der erste Lösungsversuch war das Programm nochmal zu installieren. Das hilft manchmal um Probleme zu beheben. Aber nicht, wenn die Fehler beim Betriebssystem liegt. Das Update von Foxit könnt Ihr euch also getrost sparen (sofern ihr die neueste Version drauf habt).

Der zweite Lösungsversuch hat es dann gebracht. Und zwar habe ich im Foxit Reader über den Befehl „Datei – Einstellungen“ im ersten Menüpunkt „Allgemein“ bei „Startseite anzeigen“ und bei „Werbung anzeigen“ jeweils das Häckchen raus gemacht. Das war es!

Anmerkung: Da ja mittlerweile nur noch von Windows 10 die Rede ist und man nicht mehr direkt erkennen kann welche Version man denn nun tatsächlich benutzt hier ein kleiner Tip: In der Eingabeaufforderung (mit der Windowstaste (Starttaste) und R zu erreichen) einfach Winver eingeben. Dann erhaltet Ihr die installierte Versionsnummer.