jagato.de – Dies und Das

Taubenzucht in Deutschland

Schon lange ist hier bei uns im Ruhrgebiet die Taubenhaltung ein beliebtes Hobby. Unsere Tauben stammen von der Felsentaube ab. Diese wurde durch Zucht zu unserer Brieftaube und Haustaube, von der es ca. 800 verschiedene Rassen gibt. Durch die Ortsgebundenheit kommen Tauben immer wieder zu Ihrem heimischen Taubenschlag zurück. Dies macht man sich heutzutage im Taubensport zu nutze, indem man die Tauben in einiger Entfernung vom Taubenschlag aussetzt und die Zeitspanne misst, bis die Tier wieder im heimischen Schlag eingetroffen sind.
Da (leider) nicht immer alle Tauben den Weg nach Hause finden, gehen auch immer wieder mal Taubenverloren. In unseren Breiten ist das Überleben für diese Haustauben kein Problem. In den Städten gibt es genug zu fressen. Als wird aus der ursprünglich domestizierten Haustaube wieder eine wilde Straßentaube. 😉
Neben dem reinen Flugsport wurden Tauben früher (z.B. während und nach dem Krieg) als Fleischlieferanten genutzt. Und die Ausscheidungen werden verdünnt als Dünger für den Garten verwendet.
Wer sich für diese schönen Tiere und insbesondere für dieses interessante Hobby interessiert, der findet im Internet viele gute Themenseiten.

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>