jagato.de – Dies und Das

Werbegeschenke Feuerzeuge – verleihen Sie Ihrer Promotion ordentlich Feuer!

Werbegeschenke Feuerzeuge sind die Werbeklassiker schlechthin. Von allen werbenden Unternehmen werden sie oft und gerne als Streuartikel eingesetzt. Der Grund liegt vor allem darin, dass sich jeder Beschenkte über ein Feuerzeug freut. Je attraktiver, auffälliger ein Werbefeuerzeug gestaltet ist, desto lieber werden sie in Empfang genommen.

Werbegeschenke Feuerzeuge bleiben lange in den Händen des Besitzers. Niemand schmeißt ein Feuerzeug weg, wenn es noch funktionstüchtig ist. Perfekt natürlich, wenn Sie sich für nachfüllbare Artikel entscheiden. Desto länger sie zünden, desto länger werden die Feuerzeuge auch in Ihrem Namen werben. Wir alle brauchen Feuerzeuge, nicht nur die Raucher. Wir zünden Kerzen an, wir zünden Teelichter, den Grill und Kamine an. Für jede Gelegenheit können Sie bei uns Werbegeschenke Feuerzeuge bestellen und mit Ihrem Logo bedrucken lassen. Großangelegte Promotion-Aktionen lassen sich mit Feuerzeugen richtig anheizen. Dass diese Artikel so beliebt für den Werbeeinsatz sind, werden Sie spätestens bei der Preiskalkulation bestätigen.

Es gibt aber auch die etwas exklusiveren Varianten. Gerade in der kühlen Jahreszeit eignen sich hier die geschmackvollen Stabfeuerzeuge. Viele Ihrer Kunden heizen zu Hause sicher mit einem Ofen, oder Kamin. Was liegt da näher, als mit einem eleganten Stabfeuerzeug genau diese Kunden zu beschenken? Auch für sehr tiefe Windlichter eignen sie sich zum Anzünden hervorragend. Unsere Mitarbeiter stehen Ihnen gerne zur Verfügung, wenn Sie Fragen zu diesem Werbeartikel haben. Sei es für eine Kampagne das passende Feuerzeug zu finden, oder wenn Sie Fragen zum Aufdruck Ihres Logos haben. Werbegeschenke Feuerzeuge sollten Sie unbedingt in Ihr Werbekontingent mit aufnehmen. So werben Sie auf preiswerte und sichere Art, 365 Tage im Jahr!

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>