Wie kommt Herr Heil auf diese Idee? Hintergrund ist wohl der Chaos an den deutschen Flughäfen zum Ferienbeginn. Insbesondere die beschämenden Berichte vom Flughafen Düsseldorf über stundenlange Wartezeiten beim Einchecken. Hier ein Teil des Berichtes aus

Quelle: Chaos an Flughäfen: Regierung will ausländische Hilfskräfte holen | STERN.de

Zitat: „Die Bundesregierung will das Chaos jetzt mit der Möglichkeit zur befristeten Anstellung ausländischer Hilfskräfte lindern, wie Arbeitsminister Hubertus Heil der „Bild am Sonntag“ sagte. „Dabei wollen wir jede Form von Sozialdumping und Ausbeutung ausschließen“, versicherte der SPD-Politiker. Die Arbeitgeber müssen Tariflohn zahlen und für die befristete Zeit anständige Unterkünfte bereitstellen.“

Da fragt man sich, warum wir nicht selber den Personalbedarf decken? Habe ich irgendwas verpasst – sind wir schon wieder im Bereich der Vollbeschäftigung? Nein, eher nicht. Auch hierzu habe ich im Internet was gefunden:

Quelle:Wie hoch ist die Arbeitslosenquote aktuell in Deutschland 2022? (wiwo.de)

„Die Arbeitslosigkeit in Deutschland ist auch im Mai weiter gesunken. 2,260 Millionen Menschen waren zuletzt ohne Job.“

Was kann man dazu noch sagen? Nichts, da fällt einem nichts mehr zu ein. Ausser man ist Politiker.