jagato.de – Dies und Das

Zwerggarnelen

Die kleinen Garnelen, die ihren natürlichen Lebensraum meist in Afrika, Asien und auch teilweise in der Nähe der westpazifischen Inseln zu finden. In Japan ist die Zucht der verschiedensten, farbenfrohen Garnelen mittlerweile zum Hobby für alle geworden.

Die Haltung dieser Garnelenart ist sehr unkompliziert, auch Anfänger können damit schon schnelle Erfolge verbuchen. Wenn man ein paar wichtige Information auch genau beachtet: Zwerggarnelen sind sehr soziale Lebewesen, in Einzelhaltung verkümmern sie und sterben dann. Zwischen 8 und 10 Zwerggarnelen sollte man schon von einer Gattung mindestens in dem Aquarium halten.

Die Haltung dieser Zwerggarnelen ist auch in den kleineren Aquarien möglich. Es ist schon ab eine Seitenlänge von 30 cm aus.

Das Futterangebot ist sehr einfach gehalten, die Hauptnahrungsquelle sind Algen, die in verschiedenen Formen angeboten werden. Flockenfutter, Frostfutter und Tabletten sind die beliebtesten Formen des Fischfutters, das eben diese Algen auch enthält. Die Garnelen halten ihr Aquarium selbst sauber, in dem sie die Bepflanzung abweiden und damit die Algenbildung verhindern.

Auch mit Fischen, wie einigen Guppy Arten kann man diese Garnelen halten. Innerhalb der Bepflanzung des Aquariums pflanzen sich die Zwerggarnelen fort, so dass man keine Garnelen mehr nachkaufen muss. Die Population wird so vollkommen von selbst geregelt.

All das ist ein kleiner Auszug aus dem großen Angebot der Internetsite garnelenhobby.de. Hier können sich Liebhaber oder solche die sich gerne mit dem Hobby beschäftigen möchten alle Informationen vorab holen. Es ist unabdingbar sich im Vorfeld zu informieren, die kleinen Garnelen werden es Ihnen danken. Viel Freude beim beobachten der Garnelen wird mit Sicherheit aufkommen und wer weiß, vielleicht hat der Garnelenvirus schon angesteckt, schaut vorbei, wir freuen uns.

Pressekontakt:

Wiehe Thomas
Harscheidweg 48
45149 Essen
Telefon: 0201 6302220
E-Mail: info@garnelenhobby.de
Internet: http://www.garnelenhobby.de

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>