jagato.de – Dies und Das

Kategorie: Fernsehen

Pokerspiele sind irgendwie zeitlos

Nach langer Zeit bin ich im Internet auf eine Seite aufmerksam geworden, die sich mit der (mittlerweile ja schon wirklich sehr alten) Serie MASH beschäftigt. Ich habe ja wirklich gedacht dafür interessiert sich kein Mensch mehr. Um so überraschter war ich über die aktuellen Diskussionen auf dieser Seite. Da ging es rund als ob die Serie nicht 40 Jahre als sei sondern als wenn die Serie „up to date“ wäre. Auch das Alter der Diskussionsteilnehmer hat mich mehr als überrascht. Da waren nämlich nicht nur Frührentner vertreten. Nein im Gegenteil, die meisten Nutzer waren sogar um die 20 oder sogar noch jünger.

Aber zurück zu Zocken 😉 . Jeder der die Serie kennt weiterlesen… »

Volksverdummung bei den Privatsendern

RTL ist ja mal wieder unter Beschuss geraten, weil bei der aktuellen Staffel Bauer sucht Frau einige Dinge nicht der Realität entsprechen. Im Grunde die gleiche Kritik, die auch schon an den vorherigen Folgen geübt wurde. Einige Bauern sind gar keine Landwirte bzw. nur im Nebenerwerb als solche tätig. Ein Bauer hat angeblich im Grunde nur einen Pferdestall neben sein Einfamilienhaus gebaut. Die im Fernsehen gezeigten Szenen sollen vorher abgesprochen sein. Angeblich wird den Schauspielern weiterlesen… »

PA Boxen – Auch für Zuhause geeignet?

Satter Sound im Wohnzimmer ist für viele ein Muss. Das sollte es auch sein. Denn Musik ist die Sprache der Emotionen und sollte nicht auf kleinen Telefonlautsprechern oder Radioweckern verhunzt werden.
Jedoch scheuen viele die Investition in eine Heimkino Anlage oder High-End Lösungen im Luxussegment. Ich würde gerne eine neue Methode vorstellen: PA-Boxen als Home-Entertainment System.

Zwar ist es wohl nicht möglich, bzw. mit noch höheren Kosten verbunden die Boxen weiterlesen… »

Grand Prix schafft sich ab

Die Überschrift habe ich bewusst etwas provokant gewählt. Der Grand Prix 2010 war für Deutschland ja der absolute Kracher. Insofern muss man ja vor Stefan Raab wirklich den Hut ziehen. Er hat es ja nach langen Jahren der Abstinenz, wo Deutschland auf den unteren Plätzen landete, endlich geschafft uns mal wieder nach vorne zu bringen. Um so erstaunlicher, wenn man sich die Qualität unseres Beitrages ansieht. Aber wie heißt es so schön: unter den Blinden ist der Einäugige der König.
Das er auch am nächsten Grand Prix teilnehmen will ist ja eigentlich nur eine logische Konsequenz. Seit 2000 ist er ja regelmäßig vertreten weiterlesen… »

Werbung wiederholen

Haben Sie sich schon einmal über die ständigen Wiederholungen in der Werbung geärgert? Damit müssen sie (leider) leben können!
Das Gehirn des Menschen ist ja bekanntlich ein eigentümliches Ding. Eine seiner Besonderheiten ist, dass sich Informationen gut ins Gedächtnis einbrennen (sich neue Synapsen bilden) wenn man die betreffende Information wiederholt. Das kennen wir im Grunde bereits aus der Grundschule. Das Einmaleins wird einfach solange wiederholt, bis man es auswendig kann. Ebenso verhält es sich mit Vokabeln, Gedichten und vielen anderen Dingen, die man (auswendig) lernen möchte.

Und genau diesen Umstand macht sich die Werbebranche zu nutze. Die weiterlesen… »

Wo sind die Musiksender im TV geblieben?

Vor einiger Zeit haben wir in der Familie ständig das Fernseh laufen gehabt. Nein, nein, nicht Vera am Vormittag oder Salesch am Nachmittag. MTV oder Viva liefen bei uns statt dem Radio.
Das war als Hintergrundbeschallung eine echte Konkurrenz zum guten alten Radio. Aber irgendwann ging uns die ständige, sehr lange und wirklich nervige Werbung auf — naja eben diesen Nerv. Meine Kinder waren damals im Alter zwischen 15 und 20 Jahren. Die habe ich als erstes gefragt, ob ich denn alt würde und hinter der Zeit zurück bliebe. Aber nein, meine erste Vermutung war falsch. Denn auch meine Kid’s bzw. die von Freuden und Nachbarn bestätigten meine Meinung.
Also haben wir in der Familie wieder umgeschwenkt und mehr Radio bzw. CD’s und DVD’s gehört.
Wie ist jetzt der Stand der Dinge? weiterlesen… »