Schlagwort: Rente ab 67

Ich hatte ja bereits Mitte November über die verschiedenen Argumente bezüglich der Lebensarbeitszeit berichtet. Bei meiner täglichen Zeitungslektüre viel mir in der „Süddeutsche Zeitung“ (SZ) ein Artikel auf, nach dem im November 2011 mehr als 100.000 ältere Erwerbslose nicht in der Arbeitslosenstatistik auftauchen. Das passiert ganz einfach und automatisch, wenn der Arbeitslose älter als 58 […]

Mehr lesen

Bei der Finanzial Times Deutschland laß ich letztens, dass Arbeitsmarktforscher der Meinung sind, dass sich die Chancen auf dem Arbeitsmarkt für ältere Arbeitnehmer drastisch verbessern werden. Mit dieser Argumentation kann sicherlich gut die schrittweise Einführung der Rente ab 67 durch unsere Regierung begründet werden. Die Opposition und auch die Gewerkschaften argumentieren dagegen mit den aktuellen […]

Mehr lesen