jagato.de – Dies und Das

Abnehmen ohne Diät

Einleitung
Ständig werden wir von irgendwelchen Diäten, meist (aber nicht nur) in Frauenzeitschriften, bombardiert. Das passt ja auch zum Thema. Denn wenn man sich mal wieder die Hungerhaken auf den Laufstegen genauer anschaut kann einem ja schon ganz anders werden. Als Mann schaue ich auch eher dünneren als dickeren Frauen hinterher. Aber was einem da von der Modewelt teilweise vorgeführt wird kann einem fast schon die Lust auf das weibliche Geschlecht vermiesen. Wenn sie also auf der Suche nach einer schnellen Diät sind, nach der Sie anschließend wie ein Magermodell aussehen, dann brauchen Sie nicht weiter zu lesen und können sich die Zeit sparen.

Mit Ihnen zusammen möchte ich wieder lernen vernünftig mit Lebensmittel und unserem Körper umzugehen. Aber keine Angst, Sie müssen jetzt nicht die Schulbank drücken. Denn im Grunde ist uns Menschen von Natur aus alles mitgegeben, was wir für ein gesundes Leben benötigen. Nicht nur körperlich, sondern auch mental. Leider ist dieses Wissen in unserer modernen Gesellschaft verloren gegangen. Das kennen wir ja aus der Tagespresse wenn mal wieder über Alkoholtote, Raucherkrebs oder sonstige suchterzeugende Substanzen berichtet wird. Aber das wollen wir ja jetzt in Bezug auf die Ernährung gemeinsam ändern. Wobei mein Prinzip sicherlich auch auf andere Bereiche übertragbar ist. Zum Beispiel habe ich meine Nikotinsucht nach den hier beschriebenen Grundlagen besiegt.

Und wo wir gerade bei meiner Person sind, vielleicht noch ein paar Worte zu mir. Ich bin kein Ernährungsexperte, Diätberater, Ernährungsberater oder sonstiges. Daher werden Sie von mir auch keine Diätempfehlungen erhalten. Wenn die sinnvoll wären, würde es keine dicken oder gar fettleibigen Menschen mehr geben. Schauen Sie sich doch einfach mal die Menschen an, die solche Kurse (oftmals über Jahre hinweg) besuchen. Da ist doch keiner schlank! Und solch ein System soll sinnvoll sein? Wohl kaum! Und das man mit Diäten nur einen JOJO-Effekt erzeugt, sollte mittlerweile ja wohl jedem klar sein. Während der Diät geht die Anzeige der Waage runter, danach um so schneller wieder rauf. Das wollen wir ja auch nicht. Mit mir zusammen werden Sie langsam und langfristig Ihre Gewicht reduzieren und Ihren Körper wieder in eine vorzeigbare Form bringen. Ohne Diät und ohne zu hungern — versprochen!
Aber ich bin etwas ins plaudern geraten, daher zurück zu meiner Person. Nein, meine Ausbildung ist viel spezifischer, spezieller. Meine geisteswissenschaftliche, akademische Ausbildung hat mit Ernährung und Diäten praktisch nichts zu tun. Aber trotzdem lernte ich während meines wissenschaftlichen Studiums und langjährigen Tätigkeit als Unternehmensberater Dinge zu hinterfragen, Theorien aufzustellen und zu verifizieren bzw. falsifizieren. Tolle Grundlagen um rational und logisch Probleme (nicht nur im Unternehmensbereich) zu lösen. Hinzu kommen natürlich noch individuelle Erfahrungen, auf die ich im nächsten Kapitel näher eingehen werde.

Viel Spaß beim Lesen und Abnehmen.

Und hier geht es zum zweiten Kapitel

2 Kommentare

  1. Abnehmen ohne Diät, Teil 2 | jagato.de:

    […] Hier geht es zum ersten Teil […]

  2. Abnehmen ohne Diät, Teil 3 | jagato.de:

    […] Hier geht es zum ersten Teil […]

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>