jagato.de – Dies und Das

Kategorie: Shopping

CA-Audio Nürnberg Erfahrungsbericht

Ich bin ja nicht nur Gewerbetreibender, sondern auch selber Kunde. Und als Onlinehändler ist man natürlich immer auch sehr daran interessiert, wie andere Händler mit Ihren Kunden umgehen. Man kann ja unter Umständen noch etwas lernen oder sich etwas abschauen. Leider nicht bei CA-Audio.de.

Die ganze Angelegenheit begann am 20. Februar 2011. Damals bestellte ich eine Rückfahrkamera für unseren PKW. Es handelte sich um eine sogenannte Türspionkamera mit einem Durchmesser von 1,8 cm. Diese Kamera hat auch fast ein Jahr seinen Dienst erfüllt, ist aber jetzt durch einen Wassereintritt leider beschädigt worden. Eine Ersatzkamera musste her. Das einfachste war es, die gleiche Kamera im selben Shop noch einmal zu bestellen. Hat auch super geklappt. Ich hatte noch die alte Rechnung und habe einfach auf der Anbieterseite nach der Artikelnummer gesucht. Die Freude war groß, da der Shop die Kamera immer noch im Angebot hat. Also sofort bestellt. weiterlesen… »

Baumarktartikel online kaufen

Die etwas älteren unter uns können sich bestimmt noch an den Boom der 70’er und 80’er Jahre erinnern. Damals sprossen die Baumärkte aus dem Boden wie Pilze nach dem Regen. Selber machen war schlicht und ergreifend die Devise für praktisch alle Schichten der Gesellschaft.

Gleich geblieben ist bis heute die Begeisterung der Deutschen für das Handwerken. Im Laufe der Zeit hat sich aber auch vieles geändert. Baumärkte gehören schon lange zum täglichen Straßenbild. Man hat sich daran gewöhnt. Allerdings müssen die traditionellen Baumärkte weiterlesen… »

Zigarren kommen nicht nur aus Kuba

Seit einigen Urlauben auf Kuba und insbesondere durch meinen guten Freund Arno aus Lindau habe ich mit der schönen Gewohnheit des Zigarrenrauchens Kontakt gefunden. Gerade wenn man in der Karibik seinen Urlaub verbringt, kommt man um das Zigarre rauchen nicht herum. Die vorherrschende Meinung, das jeder Kubaner 24 Stunden am Tag eine Zigarre im Mund hat, ist sicherlich übertrieben. Aber der Zigarrenexport ist nun mal (neben dem Tourismus und dem Rum) einer der Hauptexportartikel. Und wie in jedem andere Urlaubsland auch, gibt es auch im kommunistischen Kuba genug Straßenhändler weiterlesen… »

Damenstrümpfe online

Seit die ersten Damenstrümpfe während und nach dem Krieg nach Deutschland kamen ist einige Zeit vergangen und es hat sich viel geändert. Meine Eltern und Großeltern haben mir berichtet, dass nach dem Krieg Damenstrümpfe ebenso wie Zigaretten die einzige Währung war, mit der man wirklich was anfangen konnte. Wenn Sie mich jetzt sehen könnten, würden Sie mein leichtes schmunzeln bemerken. Ich muss nämlich gerade an Kuba denken. Dort sind Damenstrümpfe auch heute noch ein begehrtes Kleidungsstück (insbesondere bei Damen die im Hotel oder Restaurant arbeiten) und als Zahlungsmittel bei allen anderen.
In Kuba sind Damenstrümpfe Mangelware und daher sind als Mitbringsel einfache Strümpfe aus dem Supermarkt gut geeignet. Wer allerdings bessere Qualität und auch etwas schöner gearbeitete Strümpfe sucht, der ist im Fachhandel besser aufgehoben. Zum Beispiel bei Leg-Fashion. Hier findet man eine riesige Auswahl an Damenstrümpfen, so das keine Wünsche offen bleiben. Ein Randsortiment von Schmuck, Anhängern, Ohrringen, Armbändern usw. rundet das Angebot ab. Schauen Sie sich einfach mal um!

19.07.2012, Anmerkung des Admin:
Leider ist die Seite leg-fashion.com nicht mehr erreichbar. Aber wenn man eine der gängigen Suchmaschinen benutzt bekommt man bestimmt auch gute Angebote.

OnlineDessous

Die Zeiten, als man Dessous noch verschämt im Rotlichtbezirk gekauft oder bei einem der beiden Versandhäuser bestellt hat sind langsam vorbei. Selbst die Sexshops in den Innenstädten versuchen so langsam vom „Schmuddelimage“ weg zu kommen.
Um so erfreulicher ist die Entwicklung zu hochwertigen, gut gemachten und seriös und korrekt geführten Onlinshops. Denn gerade im Bereich hochwertiger Dessous gibt es eine Vielzahl von Onlinehändlern, die sehr hochwertige und schöne Stücke im Angebot haben. An dieser Stelle möchte ich keine spezielle Empfehlung aussprechen. Nutzen Sie doch einfach mal eine der gängigen Suchmaschinen.

Klarer Blick schafft Vertrauen

Kennen auch Sie diese Situation? Zu spät aufgestanden, schnell ins Bad, Waschen, Zähneputzen und Kontaktlinsen rein. Schwups, da rutscht eine vom Finger und verschwindet ganz schnell im Ausguss! Ärgerlich, also schnell die nächste her. Auf dem Weg in die Küche noch den Computer einschalten, den Kaffee aufsetzen und zurück zum Computer, der uns inzwischen betriebsfähig anstrahlt. Jetzt geht die Suche nach dem richtigen Lieferanten für Kontaktlinsen los. weiterlesen… »

Hundeschule im Saarland

Ich habe ja schon wiederholt darüber berichtet, dass die Hundeschulen zur Zeit wie Pilze nach dem Regen erscheinen. Um so schwieriger ist es eine, für die eigenen Bedürfnisse geeignete Hundeschule zu finden. Es muss ja nicht immer der medienwirksame Martin R. sein. 😉

Allerdings kann ich zur Zeit auch keine geeigneten Alternativen anbieten. Wer eine Hundeschule betreibt kann sich gerne bei mir melden.

Und wenn Sie noch etwas Zubehör benötigen, kann ich hier direkt auf die Partnerseite verweisen. Hier erhält man nicht nur die traditionellen Lederleinen handgefertigt und auf Mass, sondern auch moderne Materialien wie zum Beispiel Biothane.

Schmuck kauft man schon lange nicht mehr beim Juwelier

Ich kann mich noch sehr deutlich an meine (Bj. 1960) Kindheit und Jugend erinnern. Damals gab es noch an jeder Straßenecke einen Juwelier und Uhrmacher. Damals war es selbstverständlich die defekte Uhr dort hin zu bringen. Und Schmuck, egal ob Trauring oder ein chickes Silberteilchen, wurde natürlich auch dort erworben.

weiterlesen… »

Lieferzeiten bei Onlineshops
Ein Erfahrungsbericht

Bei Käufen im Internet kann man eine Menge Geld sparen. Dies habe ich beispielhaft an Hand eines Xenonbrenners erläutert.

Aber wie sieht es mit dem Service und insbesondere den Lieferzeiten aus? Sicherlich gibt es Bestellungen, bei denen es nicht auf ein paar Tage ankommt oder wo man auf die Lieferzeit wenig bis keinen direkten Einfluß hat. Zum Beispiel liegt in unserem Onlineshop die Lieferzeit bei Renegade Hufschuhen bei bis zu 3 Wochen. Dafür tragen wir keine Verantwortung und vor allen Dingen teilen wir dem Kunden bereits vor der Bestellung die lange Lieferzeit mit.

Es gibt aber auch Produkte, die man als Kunde wirklich sofort benötigt. Darunter zähle ich (um mal auf das Beispiel der Xenonbrenner zurück zu kommen) auch Ersatzteile für Autos. Wer ein Ersatzteil für sein Fahrzeug benötigt, braucht es weiterlesen… »

Plastiktüte gegen Einkaufskorb

Unsere Großeltern waren echte Umweltschützer! Damals hat man noch beim kleinen „Tante-Emma-Laden“ um die Ecke eingekauft. Plastiktüten gab es damals noch keine. Man nahm seine eigene Einkaufstasche oder den Einkaufskorb mit und verstaute dort seine Einkäufe. Ich kann mich noch daran erinnern, wie ich als Kind mit meinem größeren Bruder zum Bauern lief. Mein Bruder hatte einen Korb mit mehreren Handtüchern, dass kamen die Eier rein. Und ich hatte so eine Art Henkelmann aus Blech, da kam die frische Milch rein.

Als nächsten Schritt haben ja dann die Brüder Albrecht mit Ihren Discountsystem den Lebensmittelmarkt aufgemischt. Aber auch hier ging es bezüglich Müllvermeidung noch sehr gesittet zu. Die Umverpackungen waren mit Abstand nicht so aufwendig gestaltet wie heutzutage. Und wer zum Einkaufen seinen Einkaufskorb/Einkaufstasche vergessen hatte, der konnte sich an den Kartons bedienen. Geschickter Schachzug! Statt weiterlesen… »

« 1 2 3 4 5 6 7 8 »