jagato.de – Dies und Das

Tag: Ernährung

Gesunde Ernährung vor dem Hintergrund der menschlichen Entwicklung

Vieles was uns heute von Politikern, den Medien, vielen (selbst ernannten) Fachleuten, aber auch von einigen Wissenschaftlern erzählt wird stimmt nicht immer und sollte man nicht unkritisch übernehmen. Zur Zeit lese ich „Die kurze Geschichte der Menschheit“ von Yuval Noah Harari. Übrigens das beste Buch, welches ich in letzter Zeit gelesen habe. Sehr interessant und läßt sich gut lesen. Auf jeden Fall bin ich bei der Lektüre auf einen Punkt besonders aufmerksam geworden, den ich hier ein wenig weiter ausführen möchte.

Ich bin Baujahr 1960 und habe daher sogar noch die Nachwirkungen des Krieges und der damit verbundenen Entbehrungen auf die Ernährungsgewohnheiten erlebt. Damals war aß man viel und deftig und der Teller wurde selbstverständlich leergegessen. Als junger Mann erlebte ich dann die Biowelle mit. Damals in Westberlin schossen die Bioläden wie Pilze nach dem Regen aus dem Boden. Und kurz darauf schwappte die Biowelle weiterlesen… »

Abnehmen ohne Diät

Einleitung
Ständig werden wir von irgendwelchen Diäten, meist (aber nicht nur) in Frauenzeitschriften, bombardiert. Das passt ja auch zum Thema. Denn wenn man sich mal wieder die Hungerhaken auf den Laufstegen weiterlesen… »

Low Carb Brot – gibt es tatsächlich kohlenhydratarmes Brot?

Kohlenhydratarme Diäten erfreuen sich sowohl im Bereich des Wettkampfbodybuildings, als auch bei den „Mainstream“ Diäten von Nichtsportlern seit Jahren einer großen Beliebtheit, da sie in einem schnellen initialen Gewichtsverlust resultieren und im Körper ein Umfeld erzeugen, das dem Abbau von Körperfett zuträglich ist. Viele Menschen haben jedoch Probleme damit, diese Diäten über einen längeren Zeitraum einzuhalten, da ihnen gewohnten Nahrungsmittel wie Brot fehlen.

Diese Problematik führte zur Entwicklung von so genanntem weiterlesen… »

Wie Sie mit diesen einfachen Tricks ganz einfach eine Ernährungsumstellung hinbekommen

Eine Ernährungsumstellung ist nicht immer einfach, gerade für die Menschen unter uns, die als Fast Food-Junkies bezeichnet werden können. Haben sich gewisse Essverhalten erst mal eingefahren, glauben viele, dass es nie zu schaffen ist, diese zu verändern. Doch das ist falsch!

Der Verzicht-Mythos

Der erste Mythos kann schon einmal widerlegt werden. Denn das Wort „Verzicht“ können Sie in Zusammenhang mit Ernährungsumstellung getrost streichen. Der Verzicht auf bestimmte Lebensmittel oder ein Verbot diese zu essen, führt zwangsweise zum ungeliebten Jojo-Effekt. Stattdessen setzten Sie auf leichte Kost. weiterlesen… »

Die Paleo Diät

Die Paleo Diät, auch als Steinzeit- oder Jäger und Sammler Diät bekannt, basiert auf den Ernährungsgewohnheiten von Menschen aus der Steinzeit. Weil diese Menschen hauptsächlich als Jäger und Sammler tätig waren bestand ihre Ernährung hauptsächlich aus Tierfleisch, Fisch, Obst und Gemüse. In Theorie bestand ihre Ernährung zu 99% aus diesen Nahrungsmitteln und die restlichen 1% waren Dinge Die Sie nur gelegentlich konsumierten.

Betrachtet man die Liste der Lebensmittel Die man bei der Paleo Diät in großen Mengen und in Maßen konsumieren darf gerät man leicht in Verwirrung und wird skeptisch. Es gibt jedoch eine breite Auswahl an Lebensmitteln, Kochbüchern und Rezepten womit das Einhalten der Diät leichter ist als man sich auf den ersten Blick denken würde.

Eine Liste der Lebensmittel weiterlesen… »